Schwarzwald-Rosendorf-Nöggenschwiel /WT
 
Der "Schwarzwald-Rosen-Sortimentsgarten" wurde im Sommer 2008 als weitere Attraktion im bereits seit 1970 bestehenden "Schwarzwald-Rosendorf-Nöggenschwiel" eröffnet. In diesem Garten mit einer Fläche von 1.530 qm wurden 2.000 Rosen in 187 Sorten neu angepflanzt. Diese Rosen werden zusammen mit früheren Pflanzungen am Rosenweg auf Grundlage eines Forschungsvorhabens der "Josef-Raff-Rosendorf-Stiftung" auf Dauer der Frosthärteprüfung von Rosensorten für die Verwendung in geographischen Höhenlagen unterzogen.   

Das Rosendorf  ist jederzeit frei zugänglich und nimmt ohne feste Termine an der Aktion teil.

www.rosendorf.de

 

Gartentag.info